Wohlstand erlangen mit Optionen

Mit Aktien- und Optionshandel Wohlstand erlangen:

Jetzt sofort loslegen und die Grundlagen lernen
Wie man mit Optionen Aktien handelt.

Wenn du gleich bestellst, dann kannst du bereits in 5 Minuten beginnen die Geheimnisse der Investmentprofis zu Erlernen.

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Caballero Wealth Encouragement. Mehr Infos anzeigen.

Egal ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder schon Profi bist!

Wir lernen dir einfach und verständlich die Grundlagen des Aktien-/Optionshandels und gehen Schritt für Schritt in die Tiefe. So ist für jeden Erfahrungsstufe etwas dabei.

Mein Haus, mein Auto, meine Yacht, mein Pferd. Das müssen jetzt nicht genau deine Träume sein, aber sicherlich hast auch du Wünsche und Ziele, die du dir gern erfüllen möchtest.

Doch diese Dinge werden vermutlich nicht einfach vom Himmel fallen, sondern du wirst etwas tun müssen, um dir deine Träume erfüllen zu können.

Am Anfang solltest du dich hinsetzen und dir einige Fragen selbst stellen:

Wie lang kümmerst du dich bereits selbst um deine Geldanlage?

Vielleicht noch gar nicht? Bisher hat das dein Finanzberater für dich übernommen?! Vielleicht schon ein bisschen länger aber mit geringem Erfolg?

Welche Erfahrungen hast du in der Geldanlage?

Hast du vielleicht einen Fond oder einen ETF den du regelmäßig besparst? Bist du auf Sicherheit bedacht und hast schonmal eine Silbermünze oder eine   Goldmünze gekauft?

Was hast du bisher noch unternommen, um deinen Lifestyle zu verbessern und deine Träume zu erfüllen?

Vielleicht hast du einen Nebenjob angenommen, um so deine Sparraten zu erhöhen? Aber dadurch bleibt natürlich weniger Zeit für Familie, Freunde und   Hobbies. Vielleicht liest du regelmäßig die Aktientipps einschlägiger Magazine? Vielleicht versuchst du aber auch im Lotto oder mit Wetten dein Glück.

Wieviel Bücher hast du zum Thema Geldanlage und Aktienhandel bereits gelesen?

Keine? Ein, zwei, …? Die Auswahl ist riesig und der Stoff teils trocken, aber es gibt auch sehr gute die dich durchaus weiterbringen. Aber Zeit verbringen Bücher   zu lesen, die trocken und anstrengend sind, hält dich schon wieder von den schönen Dingen des Lebens ab.

Wenn du doch schon ein paar Finanzbücher gelesen hast, welche Bücher hast du gelesen?

Hier kann ich dir vor allem Robert Kiyosaki ans Herz legen, aber auch James o’Shaughnessy.

Wieviel Seminare hast du zu dem Thema bereits besucht?

Sie sind rar gesät und kosten meist Unmengen. Aber die größte Schwierigkeit ist es überhaupt ein Seminar zum Thema solides, risikokontrolliertes Investieren zu   finden. Die Meisten Seminare drehen sich ums schnell reich werden, ums Traden, bei dem du dann von früh bis spät vor dem Bildschirm sitzen darfst, um   anschließend im 1 Minuten Chart dein Geld zu verlieren.

Wieviel Zeit bist du bereit in die Erfüllung deiner Träume zu investieren?

Möchtest du den ganzen Tag nervös und angespannt am Bildschirm verbringen, oder lieber nur 1-2 Stunden wöchentlich und den Rest der Woche mit den   schönen Dingen des Lebens verbringen?

Das ist drin:

18 Videos in übersichtliche Themengebiete gegliedert!

Knapp 2 Stunden voller Wissen aus vielen Jahren Erfahrung

an den Aktienmärkten!

Eigener Mitgliederbereich auf Coachy, DER Onlinekursplattform

in Deutschland!

Einfache und sichere Bezahlung durch bei einem

renomierten Zahlungsanbieter aus Deutschland

 

Kein Risiko und keine versteckten Kosten!

Wieviel Erfahrung hast du im Aktienhandel?

Noch gar keine? Gar kein Problem, denn jeder hat mal angefangen.

Ein wenig? Du hast schon die ein oder andere Aktie ge- und verkauft? Dann versuch mal deine letzten Transaktionen Revue passieren zu lassen.

Wie oft hast du eine Aktie gekauft und direkt danach beginnt der Kurs zu fallen?

Am Anfang meiner Laufbahn gefühlt jedes Mal. 😊

Wie oft hast du bereits zu Anfang einen Stop Loss gesetzt und bist durch den Kursrückgang ausgestoppt worden?

Das ist mir mehr als genug passiert.

Wie oft ist genau, nachdem du draußen warst, der Kurs im Anschluss rapide gestiegen?

Zum Teil genau auf den Cent ist der Kurs auf meinen Stop Loss gefallen. Ich war draußen und dann ging das Kursfeuerwerk los. Natürlich ohne mich!

Wie oft hast du im Anschluss keinen Stop Loss mehr gesetzt und wieder sinkt der Kurs deiner Aktie, diesmal aber immer weiter und weiter?

Ein paar Depotleichen liegen bei mir noch heute im Keller mit 90% Verlust und mehr.

Wie oft hast du dann dabei zugesehen wie deine Verluste immer größer werden, weil du Angst hattest die geringen Verluste zu realisieren?

Menschen haben Angst Verluste zu realisieren. Das ist so und man kann nichts dagegen machen. Das liegt in unserer Natur.

Wie oft ist das Prinzip Hoffnung schon gescheitert und der Kurs hat sich nicht wie erhofft in kurzer Zeit erholt?

Naja bei mir in der Regel genau bei den Aktien, bei denen ich ohne das Sicherungsnetz gearbeitet habe.

Wie oft hast du, nachdem deine Aktie leicht gestiegen ist, einen sehr engen Stop Loss gesetzt und bist beim kleinsten Rücksetzer rausgeflogen?

Auch das ist wieder Psychologie. Gewinne werden in der Regel viel zu schnell realisiert, da wir Angst haben, das was wir erreicht haben wird uns wieder genommen.

Sieh dir an was dich erwartet:

Sieh dir an was dich erwartet:

Lerne die Grundlagen des Optionshandels.

Welche Grundbegriffe musst du kennen.

Welche Arten von Optionen gibt es eigentlich.

Mit welcher Software handelst du Optionen?

Lerne die Trader Workstation von Interactive Brokers kennen.

Wie setzt sich der Preis einer Option zusammen.

Was haben Griechen damit zu tun?

Welche weiteren Einflussfaktoren sind für deinen Handel entscheidend.

Hier geht’s ans Eingemachte.

7 Etablierte Optionsstrategien werden

Dir einfach und verständlich erklärt.

Nichts ist so schwer wie der erste Schritt auf eigenen Füßen.

Wir nehmen dich an die Hand und zeigen an LIVE Praxisbeispielen wie man Step by Step Optionen handelt.

Du wirst danach sicher jeden Klick allein durchführen können.

Du hast das Handwerkszeug drauf und jetzt geht’s los?!

Dann starte durch oder geh mit uns den Weg weiter

Bei uns bekommst du eine ausgeklügeltes Handelssystem, damit du

nicht planlos in den Handel startest.

Wie oft hast du dadurch den richtig großen Move verpasst der genau dann begonnen hat, nachdem du nicht mehr mit von der Partie warst?

Die besten Rennpferde in unserem Stall werfen wir oft viel zu früh raus. Wie oft habe ich mir einen kleinen Gewinn, übereifrig durch zu enge Stops gesichert und dadurch die ganz großen Gewinner verpasst.

Wie oft hast du komplett ohne Stop Loss gearbeitet und es verpasst satte Gewinne zu realisieren?

Auch davon kann ich ein Lied singen. Ich kann mich noch genau an eine Aktie eines Energielieferanten erinnern.

Wie oft ist der Kurs dann wieder zurück gekommen auf dein Kaufniveau gefallen und du bist mit null auf null aus der Sache wieder ausgestiegen?

Ich war 100% im Plus und am Ende wieder bei NULL. Kleines Trostpflaster, es gab gute Dividenden.

Wie oft ist dir diese Position, die schon mal fett im Gewinn war, dann sogar noch in Minus gelaufen, weil schon wieder Prinzip Hoffnung versagt hat?

Auch hier kann ich gut mithalten. Energiewende, ein heißer Kandidat, ein Lithiumproduzent. Auch hier über 100% im Plus. Dann kam eine schlechte Nachricht. Der Kurs sinkt. Das wird schon wieder denke ich. Am Ende bin ich mit einem leichtem Minus und blauem Auge raus.

 

Lerne eine ganz neue Art des Kaufens und Verkaufens von Aktien

Sichere deine Positionen ab aber ganz ohne den lästigen Stoploss

Sei dabei wenn die Aktien durch die Decke gehen

Erziele Renditen auch wenn die Aktien seitwärts laufen oder korrigieren

Sei draußen wenn die Party vorbei ist

Erziele Traumrenditen ohne zu Zocken

Statt Ordergebühren zu zahlen, bekommst du noch Geld immer wenn du kaufst oder verkaufst

Wie wählst du die Aktien aus, die du dir kaufen möchtest?

Bekommst du heiße Tipps von Freunden oder vertraust du den Analysten der Zeitschriften? Aber warum sind die eigentlich nicht schon alle Millionär wenn Sie ständig Kursraketen kennen.

Welches Risiko bist du bereit in der Geldanlage einzugehen?

Kein Risiko, keine Rendite. Da kommt man nicht drum herum, aber das ist auch gar nicht schlimm. Das Risiko muss nur bekannt und wohl kalkuliert sein. Un auch hier   kann ich dir aus eigener Erfahrung berichten. Der riskante Zock, der dich schnell reich macht, hat mich zumindest meistens schnell arm gemacht. Die sorgfältig ausgewählte Aktie, mit der richtigen Strategie verbunden, hat mich hingegen meist zum Erfolg geführt.

Welchen Zeithorizont hast du bei der Geldanlage? Schnelle Gewinne oder langfristige Renditen mit Weitblick?

Die wirklich vermögenden Investoren dieser Welt, handeln ALLE mit langem Zeithorizont vieler Monate bis Jahre. Warren Buffet sagt immer, er kauft Aktien, die er nie wieder verkaufen möchte.

Wir nehmen das Risiko runter und schrauben die Rendite kräftig nach oben

Wie zufrieden bist du mit deinen bisherigen Resultaten?

Ich hab dir erzählt wie es mir am Anfang meiner Laufbahn meist erging. Vielleicht kannst du bei manch einer Story schmunzeln und erkennst dich selbst darin wieder.   Vielleicht bist du aber auch in einer Hype-Phase an die Märkte gekommen und bisher ging alles gut. Aber du bist realistisch genug um zu wissen, dass dies nicht immer so   weiter gehen wird.

Kannst du dir vorstellen deine Wünsche und Träume mit deiner bisherigen Strategie in den nächsten Jahren zu erreichen?

Wenn Ja, alles gut. Hast du doch leichte Zweifel, dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, zu dem sich was ändern wird.

Möchtest du genug Zeit haben für die Dinge, die du liebst?

Dann ist es vermutlich nicht dein Ziel von morgens acht bis abends 10 vor dem Bildschirm zu sitzen und deinen Tag mit Traden zu verbringen.

Und möchtest du für deine Träume auch die finanziellen Mittel haben um diese Realität werden zu lassen?

Dann war ein Fond oder ein ETF ein wirklich guter Start, aber jetzt wird es Zeit einen Gang hochzuschalten.

Jährliche Renditen von 25% und mehr sind kein Witz und dabei handelst du Extrem defensiv!!

Ist das was für mich?

Wenn ich dir mit meinem Wissen die Grundlagen lernen kann, die dir das Tor in deine neue Welt öffnen, wärst du dann bereit, dich hinzusetzen und die Dinge kurz und kompakt zu lernen die ich über viele Jahre selbst mühsam lernen musste?

Möchtest du dein Geld hart für dich arbeiten lassen, oder weiterhin hart für dein Geld arbeiten?

Möchtest du weiterhin mit Stop Loss arbeiten, oder lernen, wie man ohne diesen Aktien absichert?

Möchtest du weiterhin Gebühren zahlen, um Aktien zu kaufen und zu verkaufen, oder möchtest du lieber Prämien bekommen, dafür dass du mit Aktien handelst.

Wenn du diese Fragen für dich mit einem JA oder auch nur mit einem Vielleicht beantworten kannst, dann hol dir jetzt meinen Onlinekurs: Wohlstand erlangen mit Optionen.